Prototypen

IAMT Engineering liefert Prototypenteile für Funktionsversuche, Festigkeitserprobungen und Crashuntersuchungen sowie für den Einbau in Erprobungsfahrzeuge.

Hierfür verfügen wir über eigene Fertigungskapazitäten und Montageeinrichtungen sowie über ein qualifiziertes Lieferantennetzwerk.

Prototypenbauteile als Turn-key Lösung

Häufig ist IAMT Engineering über Entwicklungsaufträge direkt in die Bauteilentwicklung eingebunden. Dies reduziert Schnittstellenverluste und verkürzt Durchlaufzeiten. Wir übernehmen auch verantwortlich das Beschaffungsmanagement für die größtenteils selbst entwickelten Bauteile und sind zusammen mit langjährigen Partnern damit in der Lage, schnell auf Prototypenbedarfe zu reagieren, sich ändernde Bauteilstände zeitnah zu berücksichtigen und den hohen Anforderungen hinsichtlich Qualitätseigenschaften und Termintreue im Prototypenbereich zu entsprechen.

Fahrzeugumbauten in Kleinstserien als Prototypen und Erprobunbgsträger

Baukastenstrategien, zunehmende Individualisierungen sowie das komplexe Zusammenwirken von Mechanik und Elektronik erfordern vermehrt das Erproben in Fahrzeugversuchen.

IAMT Engineering ist in der Lage, für Kleinstserienumfänge komplette Erprobungsträger aufzubauen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Demontage des Serienfahrzeuges, über die Fahrzeugumrüstung bis hin zur Wiederinbetriebnahme als fahrfertiger Erprobungsträger.

Aufbau von Technikträgern
Aufbau von Technikträgern