Das Unternehmen IAMT Engineering

IAMT Engineering ist Systempartner für Fahrwerkssysteme, Strukturkomponenten und mechanische Baugruppen in Antrieben. Profitieren Sie von unserem System Know-how vom Konzept bis zur industrialisierten Lösung: fertigungsgerecht gestaltet und lebensdauererprobt.

IAMT Engineering ist Komplettanbieter für die Entwicklung der Einzelkomponenten, Baugruppen und Systeme während des gesamten Entwicklungsprozesses von der Konzeptphase bis zur Serieneinführung und Serienbetreuung.

Spezifisches Produkt Know-how

  • Automobilbau
  • Nutzfahrzeugindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Windkraftanlagen
  • Verteidigungssysteme
  • Allgemeiner Maschinenbau

Kernkompetenz Fahrwerksentwicklung vom Konzept bis zur Serie

Unsere Kernkompetenzen im Fahrzeugbau bilden die Fahrwerksentwicklung sowie die Konzept- und Gesamtfahrzeugentwicklung. Insbesondere für Fahrzeugderivate realisieren wir das gesamte Arbeitspaket als Systempartner aus einer Hand:

Konzeptdefinition, Packaging, Strukturkomponenten und Systemintegration, Prototypen und Aufbau von Erprobungsträgern, Prüfung und Erprobung, Freigaben und Serienanlaufbetreuung sowie das Projektmanagement.

Wesentliche Kompetenzen

  • Effektive Entwicklungsprozesse für Komponenten, Baugruppen und Systeme
  • Erfahrungen auf dem Gebiet des strukturellen Leichtbaus
  • Technologie Know-how in den Herstellungsverfahren Gießen, Schmieden, Blechumformung und Hybridbauweisen incl. Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe wie CFK und GFK
  • Methodenkompetenz in Strukturanalyse (FEM), Mehrkörpersimulation (MKS) und Betriebsfestigkeitssimulation  (Fatigue) zur lebensdauergerechten und funktionssicheren Gestaltung der Komponenten
  • Messtechnik für die experimentelle Ermittlung realer Lasten und Beanspruchungen
  • Bauteil- und Systemerprobung (Servohydraulisches Prüffeld, Achsprüfstand und weitere Sonderprüfstände)
  • Herstellung und Aufbau von Prototypenachsen und Erprobungsfahrzeugen
  • Forschungsprojekte mit namhaften Automobilherstellern und Zulieferern